Bomber Crew: Wenn Grausame Kriege niedlich werden

Wie alle wissen, darf Kunst bekanntlich viel. Aber auch wenn Videospiele Kunst sind, sollte man doch den Grausamsten Krieg nicht sofort an niedlich machen.

 

 

 

In Kunst geht es nicht nur darum ein grausames Thema zu verschleiern oder sonstiges. Vielmehr kann es in Kunst darum gehen, neue Zugänge zu finden. In der Kunst kann man aus den anderen Ebenen, der anderen Metaphern oder auch für das Grauen neue Bilder erschaffen. Das war, ist und bleibt aber auch immer so.

 

 

Vielleicht weist du ja, dass es Spiele in diesem Thema etwas schwerer haben. Außer Ausnahmen wie Valiant Hearts, in welchem es sich um den Ersten Weltkrieg mit dem gebotenen Ernst und einer möglichst scharfen Analyse dreht meistern das ganze natürlich Top.

Battlefield 1 wollte das ganze in verschiedenen Ansätzen auch versuchen, jedoch geht es in diesem Spiel nur darum, eine möglichst authentische Kulisse zu schaffen, in welcher die Spieler sich dann eben bewegen können.

 

Lese auch >>  Rocksteady: Neues Projekt der Batman-Entwickler begeistert

 

Sucht man nach weiteren bekannten Titeln, welche weiter in diese Richtung wandern, dann stoßt man vor allem auf einen Bekannten Titel namens Call of Duty – WW2. Hier wird das ganze zwar noch Realistischer dargestellt, aber ob eine inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema schlussendlich im Spiel zu finden sein wird, bleibt bis jetzt noch immer abzuwarten. Zudem deuten Äußerungen wie z.B., dass man in WW2 zwar Deutsche, aber keine Nazis spielt noch immer auf das Gegenteil hin.

 

 

Und jetzt kommen wir zum eigentlichen Punkt.

 

Es geht um das Spiel Bomber Crew welches auch als “niedliche WW2-Bomber-Sim” betitelt wird.

 

 

Wie das News-Magazin “Spieletipps” schon zu diesem Thema sagt, ist das Spiel zu undifferenziert. Zu oft sei die Spielmechanik im Mittelpunkt und über diese werden dann beliebig Szenarien gestülpt.

Diese Themen sind nicht beliebig! Sie sind diffizil, können nicht einfach gegeneinander ausgetauscht werden.

 

Aber es stimmt. Kunst ist was schönes und tolles, aber machen wir doch bitte nicht den GRAUSAMSTEN KRIEG zum NIEDLICHSTEN SPIEL.

Lese auch >>  Minecraft: Marktplatz und Adventure-Modus mit Discovery-Update

 

 

Quelle: Spieletipps

 

 

____

Das war´s auch schon wieder!

Du möchtest keine News mehr von mir verpassen? – Dann folge MeitZTv doch auf FacebookTwitter oder trete dem Discord-Server bei!

Lass doch ganz einfach mithilfe von Facebook einen Kommentar bei uns da!
Gefällt dir? - Teile es!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on RedditPin on PinterestEmail this to someoneShare on TumblrShare on VKShare on Yummly