Fortnite: Kostenloser “Battle Royal”-Modus!

Fortnite bekommt einen “Battle Royal”-Modus im Stil von Playerunknown´s Battlegrounds spendiert, dieser soll allen Interessenten komplett kostenlos zur Verfügung stehen.

 

 

 

Das Entwicklerstudio Epic Games entwickelte mit Fortnite einen Koop-Shooter, in welchem das Craften an oberster Stelle steht.

Herkömmlich suchst du mit anderen Spielern nach Ressourcen, stellst Waffen her und errichtest Verteidigungsanlagen um dich letztendlich vor den Gegnern schützen zu können.

 

 

Und jetzt bald kannst du das ganze irgendwie kostenlos gemischt mit einem hauch voller Shooter spielen. Am 26. September ist es soweit, dass der Battle Royale-Shooter für alle Interessen zur Verfügung steht.

 

Und vielleicht weis es der eine oder andere auch schon, wie er funktionieren wird?

Das Spielkonzept wurde extrem stark von Playerunknown´s Battlegrounds abgeguckt. Du fliegst wie auch in PUBG mit 99 anderen Spielern über eine Insel und triffst selbst die Wahl wo du abspringen möchtest. Bist du dann einmal am Boden, musst du in der Umgebung nach Waffen und anderen Ausrüstungsgegenständen durchsuchen um dich natürlich gegen andere Spieler behaupten zu können. Auch hier sorgt ein Kreis dafür, dass man ständig in Bewegung bleiben muss. Und zu guter letzt gewinnt der letzte überlebende. – Kaum zu glauben oder?

Lese auch >>  Nintendo Switch und die enorm hohen Verkaufszahlen

 

 

Das einzige, was PUBG mit Fornite unterscheidet ist, dass es vorerst noch keine Fahrzeuge geben wird. Dafür kann man jedoch Ressourcen sammeln, um Verteidigungsanlagen zu errichten.

 

Vor etwas längerer Zeit wurden die Verkaufszahlen von Fortnite bekanntgegeben. Wahrscheinlich möchte Epic Games mit dem “Battle Royale”-Modus weitere Spieler ansprechen wollen.

 

 

____

Das war´s auch schon wieder!

Du möchtest keine News mehr von mir verpassen? – Dann folge MeitZTv doch auf FacebookTwitter oder trete dem Discord-Server bei!

Lese auch >>  Vanquish - PC-Bug: Höhere Framerate - stärkerer Gegnerschaden

 

Lass doch ganz einfach mithilfe von Facebook einen Kommentar bei uns da!
Gefällt dir? - Teile es!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on RedditPin on PinterestEmail this to someoneShare on TumblrShare on VKShare on Yummly