League of Legends: Durchgreifende Maßnahmen bei den Geckos

Werden die KamiKazeGeckos doch noch irgendwann ein vollständiges Team zusammenbringen?

 

 

 

 

Nach einigen Wochen stille erreichten uns endlich neue Informationen über das Newcomer – League of Legends Team des GermanMonkeys – Multigaming Clan’s. Bei der Teamstruktur der KamiKazeGeckos hat und soll sich noch einiges verändern. Ookami & Rage befinden sich mittlerweile auf der “Ersatzbank” wieder. Twingull hat die Ersatzbank verlassen, doch nicht für das Team. Er trennte sich ebenfalls vom Team, genau wie vor einigen Wochen Yuno das Team verlassen hat.

 

Doch es sind natürlich die Tage von den KamiKazeGeckos noch nicht gezählt. Ein neuer Supporter ist dem Team beigetreten. Darconia hat sich als neuer Spieler der Geckos neben Schraud auf die untere Lane begeben. Laut Matchhistory der beiden laufen ihre Spiele größtenteils auf eine Losing streak hinaus. Doch wer genauer hinsieht kann erkennen, dass Gameplay technisch (und KDA technisch) die Botlane nicht die verlierende Lane ist.

Lese auch >>  Far Cry 5 - Endlich kann man Hauptcharakter erstellen

Nach internen Quellen heißt es das Team sei noch immer lautstark auf der Suche nach weiteren Spielern. Wir werden sehen wie sich die Sache in den nächsten Wochen weiterentwickelt.

Lass doch ganz einfach mithilfe von Facebook einen Kommentar bei uns da!
Gefällt dir? - Teile es!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on RedditPin on PinterestEmail this to someoneShare on TumblrShare on VKShare on Yummly