League of Legends: Kamikaze ohne Spieler?


League of Legends: Kamikaze ohne Spieler?

Stehen der Teamleiter Kryox und der ADC Schraud in Season 7 wieder auf dem trockenem?

 


 

 

 

 

Die Kamikaze-Geckos bestand ursprünglich aus einem 5 Mann Team ohne Substitute. Rage in der Midlane, Kryox auf der Toplane, Ookami im Jungle, Schraud als ADC & Yuno als Supporter. Doch vor ca. 2 Wochen hat sich die Supporterin Yuno von dem Team getrennt. Es wird von einer “Unstimmigkeit” von ihr mit dem Team gesprochen. Angeblich soll sich diese Unstimmigkeit vorallem auf den ADC Schraud beziehen. Genaueres dazu ist nicht bekannt. Kurze Zeit später wurde auch bekannt, dass Rage und Ookami für unbestimmte Zeit ausfallen. Offiziell sind alle Spieler außer der Supporter noch im Team eingetragen, doch man munkelt dass man sich nach einem komplett neuem Setup um den Spielern Kryox & Schraud umsieht.

Lese auch >>  League of Legends: Alle Spieler der Geckos im Blick

 

Das Team musste durch die kurzfristigen Ausfälle, die Teilnahme an dem German Monkeys Cup #3 absagen. Nach eigenen Aussagen belastet das aber die über gebliebenen Teammitglieder nicht sehr.

 

Kryox und Schraud sind derzeit nur in der Solo/DuoQ zu finden. Nachdem aber zu erkennen ist wie Schraud in seinem Ranking immer weiter aufsteigt, kann man die anderen bis jetzt nur auf ihrem bisherigen Stand sehen.

Lass doch ganz einfach mithilfe von Facebook einen Kommentar bei uns da!
Gefällt dir? - Teile es!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on RedditPin on PinterestEmail this to someoneShare on TumblrShare on VKShare on Yummly