Sky Does Minecraft – gibt seinen YouTube-Kanal auf

Der große YouTuber Adam Dahlberg oder besser bekannt als „Sky Does Minecraft“ gab bekannt, dass er keine weiteren Minecraft-Videos machen möchte. Er will auf Reset drücken und von neu beginnen.


 

 

Manchmal gibt es Neuigkeiten, bei welchen man sich erhofft, dass das Geschehnis am besten nie passiert worden wäre. So erging es einigen Fans von „Sky Does Minecraft“ als er bekannt gegeben hat, dass er keine weiteren Minecraft-Videos mehr machen werde und somit fast 12 Millionen Abonnenten den Rücken zu gekehrt hat.

Egal ob in Mini-Games oder in Rollenspielen. Im Blockuniversum fand man den YouTuber in vielen Videos nur aufgedreht auf, wobei er in seinem Abschiedsvideo ruhige Töne schlug.

 

 

Nie mehr Minecraft!

Die Frage der Fragen, warum will man alles hinschmeißen, wenn man so erfolgreich ist?

Dafür gibt es tatsächlich eine ganz einfache Erklärung, denn angeblich sei er sehr unglücklich mit dem Spiel, der Community und darüber ein Minecrafter zu sein.

In einem Interview mit DramaAlert erzählt er einiges über die dunkle Seite von YouTube, in der sich alles um die Geldgier von der Minecraft-Community und über die Skrupellosigkeit dreht, weshalb er aus diesen Gründen verstärkt kein Teil mehr der Community sein möchte. Zudem sind die Gefühle, dass er kinderfreundliche Inhalte liefern und sich in seiner Wortwahl einschränken müsse auch ein Grund für seine Taten.

Lese auch >>  Vater überrascht seinen Jungen auf niedliche Art mit einer Nintendo Switch

 

Für die aufmerksamen Zuschauer aber kam diese Ankündigung keinesfalls unerwartet, denn er selber gab zu, dass sich seine Frustration schon über die vergangenen Jahre auf seine Inhalte reflektiert habe.

 

Jetzt möchte Dahlberg einen neuen Kanal betreiben und viel mehr mit Musik machen um weit weg von Minecraft zu kommen. Er meint „Ich war so lange in der Block-Welt unterwegs, dass ich das Gefühl habe, ich sollte die reale Welt erkunden.“

 

Ich wünsche Ihm viel Glück und hoffe, dass ihm das auf längerer Zeit viel Spaß macht. Ich Persönlich kann mich immer nur schwer von einem sehr lange gespielten Spiel verabschieden. Wie geht es Euch da so?

Lese auch >>  For Honor - Anfänger staubt wegen eines Fehlers 10.000 US-Dollar im Turnier ab

 

 

____

Das war´s auch schon wieder!

Du möchtest keine News mehr von mir verpassen? – Dann folge MeitZTv doch auf FacebookTwitter oder trete dem Discord-Server bei!

Gefällt dir? - Teile es!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on RedditPin on PinterestEmail this to someoneShare on TumblrShare on VKShare on Yummly

Schreibe einen Kommentar